Familien-Weingut Fürnkranz

Über uns

Unsere Familie lässt sich in Obritz bis ins Jahr 1625 zurückverfolgen und bewirtschaftet derzeit eine Rebfläche von ca. 20 ha nach integrierter kontrollierter Produktion, mit unterschiedlichen Sorten von Qualitätsweinen sowie PIWI-Rebsortenweinen.

Wir verfolgen die Philosophie eines naturnahen Weinbaus und setzen weder Insektizide noch Herbizide in der Weingartenpflege ein. Die Dauerbegrünung (z.B. durch Rotklee) in unseren Weingärten ist ein wichtiger Lebensraum für Bienen, Insekten und anderen Kleinlebewesen und schützt vor Erosion sowie vor Austrocknung.

Von der Rebe bis zum Wein

Weinbau Fürnkranz stellt seit Generationen nicht nur qualitativ hochwertigen Wein her, sondern auch die dafür wichtigen Reben, die den Grundstock des Weines tragen. Diese werden dann auf, für den Weinbau bestens geeigneten Löss, Lehm und Kalkböden ausgesetzt und gedeihen zu Rebstöcken mit ausgezeichneten Trauben. Während der Traubenreife wird durch traditionelle Weise mit Handarbeit die Stockpflege und Laubarbeit durchgeführt, sodass zur Ernte die gesunden Trauben in die Kellerei gelangen, wo sie modern verarbeitet werden.

Im Jahre 2013 wurde der Betrieb von Gerald Fürnkranz übernommen, womit auf ein ganz neues Konzept wert gelegt wird – der veganen (rein pflanzlichen) Weinbereitung. Hierbei wird nicht – wie meist herkömmlich – mit tierischen Weinbehandlungsmitteln also z.B. durch Gelatine oder Fischblase vorgeklärt und auch kein Casein oder Eiklar zur Harmonisierung verwendet. Bei uns wird stattdessen auf physikalische Maßnahmen, wie das Absetzen des Mostes, bzw. pflanzliche Mittel, wie Erbsenprotein, gesetzt. 

Weingarten Weingut Fürnkranz

Stillstand ist keine Option

Wir versuchen uns immer weiterzuentwickeln, sei es bei der Rebenauswahl, der Produktion oder der Cuvéetierung. Dies führt nicht nur zu einem steigenden Zuspruch bei Privatkunden, sondern immer mehr Gastronomiebetriebe von bodenständigen Wirtshäusern bis zum 5Sterne Restaurants und Hotels) setzen auf unsere Weine.

Diese sind sowohl von unserer hohen Qualität beeindruckt, als auch vom professionellen Urteil der Fachleute: Seit 2016 wird unser Weingut international ausgezeichnet, und viele unsere Weine erhalten national sowie international regelmäßig hohe Punktebewertungen. Besonders stolz sind wir auf die Auszeichnung zum AWC drei Sterne Weingut 2020. Wir waren eines von 22 Weingütern in Österreich, welche diese Auszeichnung erhalten haben.

Anfang 2021 wurde ein Etiketten-Relaunch durchgeführt. Inspiriert von unserem Familienwappen wurde das neue Etikett designed, welches nun in seiner Form Tradition und Moderne vereint. Die Bedeutung des Wappens geht sogar noch weiter. Die Klassische Linie ist meinem kleinem silber-geprägtem Wappen versehen, die Exklusiv Weine sind mit einem goldenen Wappen gekennzeichnet.

Aber nicht nur das Etikett wurde weiterentwickelt, sondern auch unser Sortiment: Ende 2021 kann zum ersten Mal ein Natural Wein Teil vom Weingut Fürnkranz verkostet werden. Diese Spezialität reift seit 2018 im Barrique Fass und überzeugt mit seinem intensiven, dichten und reifen Geschmack

Etikett Weingut Fürnkranz

Wir arbeiten mit viel Hingabe und Überzeugung an der Weiterentwicklung unserer Weine und freuen uns diese Begeisterung unserer Produkten an unsere Kunden weiterzugeben.

Weingut Fürnkranz

Gerald Fürnkranz
A-2061 Obritz 323

Tel.: +43 (0)676 9664841
Fax: +43 (0)2943 2660
E-Mail: info@vegan-wein.at

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen